Nacirons Vampire - Sakrileg

Oliver Szymanski

Nach dem Agententhriller NYC 9.11. Der Plan danach hat der Autor mit dem vorliegenden Roman eine neue Vampirsaga erschaffen und beleuchtet die unterschiedlichen Vampirarten und ihre jeweiligen Fahigkeiten vor historischem Hintergrund. Mit viel Liebe zum Detail wird der Leser in die Komplexitat und Vielfalt der Vampire eingefuhrt und eine neue Welt eroffnet sich. Frankreich, 1119 n. Chr. Hilo uberlebt die Grauen des Krieges und befurchtet eine Zukunft in Sklaverei. Doch weit Schlimmeres droht dem jungen Mann, denn sein Blut ist zur Starkung der machtigen Vampirprinzessin Aliana vom Hause Imhotep vorgesehen. Mit einer beinah erfolgreichen Flucht uberzeugt Hilo seine Peiniger allerdings davon anderweitig von Nutzen zu sein. Er muss der anmutigen Prinzessin fortan als Gefolgsmann und Beschutzer bei Tag dienen. Als Vasall lernt er die Ordnung und Gebrauche der Dunkelheit naher kennen als ihm lieb ist und wird Teil der politischen Machtspiele der Nacht. Die Rivalitaten und Bundnisse der Vampirhauser bilden ein faszinierendes Geflecht von Intrigen und Loyalitat. Die Gefahr fur Hilo wird zunehmend grosser und Opfer sind erforderlich, als Alianas Schonheit und Kraft ihn in ihren Bann ziehen. Und sein Leben ist erst der Anfang ..