Nachhaltigkeit in Architektur Und Stadtebau : Konzepte, Technologien, Beispiele

Dominique Gauzin-M]ller,C Pront, Contributions by N Favet, Contributions by Nicolas Favet

Das Konzept der Nachhaltigkeit fordert und erfordert umwelt- und sozialvertragliche Produktion und Nutzung - auch im Bauwesen. Im Rahmen der Architektur bedeutet dies den Einsatz von intelligenter Technik, innovativen Konstruktionen, okologisch vertraglichen Materialien und umweltbezogener Energiewirtschaft. Das Buch gibt zunachst eine Ubersicht uber die verschiedenen Entwicklungsrichtungen in der umweltbezogenen Architektur, gefolgt von einer ausfuhrlichen Darstellung des nachhaltigen Stadtebaus unter Einbeziehung verschiedener europaischer Beispiele. In einem dritten Teil werden die Technologien, Materialien und Methoden der okologischen Architektur vorgestellt, und schlielich werden 23 europaische Beispiele, u. a. von Metron, Behnisch & Partner, Hermann Kaufmann, Sonia Cortesse und Ian Ritchie, ausfuhrlich dokumentiert. Die Autorin Dominique Gauzin-Muller ist Architektin und hat sich seit mehr als 15 Jahren auf Energie- und Umweltfragen sowie anspruchsvolle okologische Architektur spezialisier