NS-Kulturpolitik Und Gesellschaft Am Oberrhein 1940-1945 : Oberrheinische Studien, Band 27, Herausgegeben Von Der Arbeitsgemeinschaft Fur Geschichtliche Landeskunde Am Oberrhein E.V.

Edited by Konrad Krimm

Die NS-Propaganda setzte nach der stillen Annexion des Elsass eine gewaltige Maschinerie in Gang das Ziel war ein kunftiger Mustergau Baden-Elsass. Ausstellungen und Schulungen gehorten dazu, Strassburg sollte statt Karlsruhe Gauhauptstadt werden. Die Beitrage deutscher und franzosischer Historiker entwerfen ein umfassendes Bild von Repression, Anpassung und Widerstand. Auf einer CD sind die verstreut uberlieferten Architektenplane von Schlippe, Alker, Pflasterer u.a. zum gigantischen Ausbau von Strassburg und Karlsruhe erstmals digital prasentiert.