NATO-Angriff auf Libyen : Webster Tarpley berichtet aus dem Kriegsgebiet

Webster Griffin Tarpley

NATO-Angriff auf Libyen : Webster Tarpley berichtet aus dem Kriegsgebiet

Webster Griffin Tarpley

Brisante Hintergrundinformationen direkt aus Tripolis Der amerikanische Historiker und Enthullungsjournalist Webster Tarpley berichtet direkt aus Tripolis uber die aktuellen Entwicklungen und Hintergrunde des NATO-Angriffs auf Libyen. Von ihm erfahren Sie die Fakten, die Ihnen die Massenmedien verschweigen: -Wie steht die libysche Bevolkerung tatsachlich zu Gaddafi? -Wurde der NATO-Angriff auf Libyen bereits im November 2010 im Geheimen von Frankreich und England geplant? -Einer der fuhrenden Revolutionare in Libyen sa? mehrere Jahre als Gefangener in Guantanamo. In welcher Verbindung stehen die CIA und al-Qaida in Libyen? -Ist der arabische Fruhling in Wirklichkeit eine gesteuerte Putschwelle der amerikanischen und britischen Geheimdienste? -Welche Rolle spielt WikiLeaks bei der Destabilisierung von Regierungen im Auftrag der USA? -Was ist das Ziel der Destabilisierung der nordafrikanischen Lander? -Sturzte Dominique Strauss-Kahn, weil er als IWF-Chef mit Gaddafi uber einen Gold-Dinar als arabische Wahrung verhandeln wollte? -Bereiten die USA eine Invasion Libyens mit Bodentruppen vor? -Gaddafi hat uber eine Million Kalaschnikow-Sturmgewehre an die Bevolkerung verteilen lassen. Wird es zu einem Krieg des Volkes gegen die NATO kommen? -Der NATO-Angriff auf Libyen ist auch eine schwere Krise der Vereinten Nationen. Welche Bedeutung hat es, wenn der Weltsicherheitsrat eine Resolution billigt, die im krassen Widerspruch zur UNO-Charta steht? -Welche Rolle spielt Deutschland beim NATO-Angriff auf Libyen?