(Nr.6) 20 Januar Gedichte 2016

Zeljko Mance

(Nr.6) 20 Januar Gedichte 2016

Zeljko Mance

Hirnstimulation durch Stromsto?e Das Gehirn wird in der Zukunft, durch Stromsto?e, zur Ewigkeit gelangen. Passt auf, was ich Denen einflo?e. Damals gab es Drogen, die einen zu Gott trieben. Heute ist die Existenz blo?es Denken, davon muss ich mich ablenken. Ohne ein entgegnen, besteht nur das Bestreben. Doch Gott behauptet, durch blo?es Denken, wird man zum Geistescomputer. Man sieht sich in der Lage zu wachsen, durch Non Stopp Denken kommt es, das in den Geist einrasten. Ich behaupte mich, der Kuhnheit mit Ernsthaftigkeit zu entgegnen. Muss mich nur Benehmen. Darf nicht sterben, ohne dass sich Menschendenken erlischt. Das freie Bewusstsein, hat mir Gott beigebracht.