�Nichts als die Schonheit� : Asthetischer Konservatismus um 1900

Edited by Jan Andres, Edited by Wolfgang Braungart, Edited by Kai Kauffmann

Historische Politikforschung Der politische Konservatismus entstand im 19. Jahrhundert als Begleiterscheinung der Modernisierung. Parallel dazu bildete sich ein asthetischer Konservatismus heraus, der unter anderem von Hugo von Hofmannsthal, Heinrich Mann und Julius Meier-Graefe vertreten wurde. In Beitragen aus Kunst-, Literatur-, Musik-, Politik- und Geschichtswissenschaft wird gezeigt, dass diese Richtung als asthetisch-politischer Kommentar und als Entwurf einer anderen Moderne verstanden werden kann.